Neuerscheinungen

Wenn jemand eine Reise (mit dem Fahrrad) tut, will diese gut geplant sein. Praktische Helfer für die Radreise(planung) sind neben unserem ADFC-Tourenportal und dem Bett+Bike-Portal immer noch die gedruckten Karten und Radreiseführer unserer Partnerverlage BVA und Esterbauer. Hier finden Sie zu den Neuerscheinungen oder -auflagen der BVA und dort  zu jenen von Esterbauer.

ADFC-Radtourenkarte

Die ADFC-Radtourenkarte ist mit 2,8 Millionen Exemplaren die meistverkaufte Fahrradkarte der Welt. Von den insgesamt 27 Kartenblättern im Maßstab 1:150.000 gibt es nun nach und nach eine überarbeitete Neuauflage. Auf vielfachen Wunsch werden die Karten Schritt für Schritt auf beidseitig bedrucktes Papier umgestellt.  Mehr können Sie  hier  erfahren.

ADFC-Regionalkarten

Die perfekten Radwanderkarten für Tagesausflug und Wochenendtour im Maßstab 1:50.000 oder 1:75.000. ADFC-Regionalkarten sind leicht lesbare Karten mit allen Radfernwegen einer Region. Die Serie wird ständig erweitert. Seit 2012 werden die neuen Karten mit wetter- und reißfestem Papier ausgestattet. Inzwischen gibt es 80 Regionalkarten.  Hier erfahren Sie Genaueres.

ADFC-Radführerserien

Die ADFC-Radreiseführer beschreiben einzelne Radfernwege. Die ADFC-Radausflugsführer geben Tipps für die Radregionen. Beide Serien basieren kartographisch auf der ADFC-Regionalkarte. Hier geht es zu den Spiralos.

digitale Orientierung

Alle ADFC-Regionalkarten und  ADFC-Radtourenkarten gibt es auch als digitale und georeferenzierte Rasterkarten. Für digitale und georeferenzierte ADFC Regionalkarten  auf Apple-Geräten gibt es außerdem die App "ADFC Karten"

Radfahrer, die ihre Touren digital planen möchten, finden heute ein breites Angebot rund um Navigation, digitale Tourentipps und Routing, das sich rasant weiterentwickelt.  Sie haben eine große Auswahl an bundesweiten attraktiven Portalen und mobilen Anwendungen wie komoot, outdooractive oder die Radroutenplaner der Bundesländer. Für Bayern sei hier der BayernAtlas der Bayerischen Vermessungsverwaltung erwähnt: www.ldbv.bayern.de/produkte/dienste/bayernatlas.html

 

"Praxiswissen für Alltagsradler" von Wolfgang Zengerling 

Auf diesen Ratgeber haben Alltagsradler gewartet! Das Buch widmet sich auf 160 Seiten sowohl technischen als auch praktisch-organisatorischen Themen rund ums Alltagsradeln. Dazu gehört nicht nur die Wahl des Fahrrads oder der richtigen Strecke, sondern auch die Radbekleidung, Diebstahlsicherung und das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Der beim Verlag Paul Pietsch erschienene Ratgeber ist zum Preis von € 14,45 im Buchhandel erhältlich.

© ADFC Bayern 2017

Förderer im Landkreis:


www.radtouren-oberbayern.de/


 
  Stadt Penzberg

Nach oben