ADFC-Radtourenkarte

Die ADFC-Radtourenkarten sind mit 2,8 Millionen Exemplaren die meistverkaufte Fahrradkarten der Welt. Die insgesamt 27 Kartenblätter im Maßstab 1:150.000 decken ganz Deutschland ab. Sie sind reiß- und wetterfest und mit GPS-Track-Download Funktion. Sie sind im Buchhandel, in ADFC-Infoläden oder direkt beim Bielefelder Verlag BVA, Tel.: 0521-595540, E-Mail: bestellung@bva-bielefeld.de, erhältlich.

ADFC-Regionalkarten

Die perfekten Radwanderkarten für Tagesausflug und Wochenendtour im Maßstab 1:50.000 oder 1:75.000. ADFC-Regionalkarten sind leicht lesbare Karten mit allen Radfernwegen einer Region. Die Serie wird ständig erweitert. Seit 2012 werden die Karten mit wetter- und reißfestem Papier ausgestattet. Inzwischen gibt es 80 Regionalkarten.

Bruckmanns Radführer

In Zusammenarbeit mit dem ADFC gibt der Bruckmann Verlag neue Radtourenführer heraus. Die Neuauflagen sind mit einer praktischen Spiralbindung ausgestattet und passen in jede Lenkertasche. [mehr]

Spiralgebundene Radkarten für Deutschlands schönste Radrouten

Auswahl

digitale Orientierung

Für digitale und georeferenzierte ADFC Regionalkarten  auf Apple-Geräten gibt es die App "ADFC Karten"

Radfahrer, die ihre Touren digital planen möchten, finden heute ein breites Angebot rund um Navigation, digitale Tourentipps und Routing, das sich rasant weiterentwickelt.  Sie haben eine große Auswahl an bundesweiten attraktiven Portalen und mobilen Anwendungen wie komoot, outdooractive oder die Radroutenplaner der Bundesländer. Für Bayern sei hier der BayernAtlas der Bayerischen Vermessungsverwaltung erwähnt: www.ldbv.bayern.de/produkte/dienste/bayernatlas.html

Die digitalen interaktiven Kartenwerke von MagicMaps erhalten ADFC-Mitglieder zum vergünstigten Preis (sie bekommen 15 % Rabatt auf die hauseigenen Produkte von MagicMaps - ausgenommen Aktionspreise).

 

© ADFC Weilheim / 2018

Förderer im Landkreis:


www.radtouren-oberbayern.de/


 
  Stadt Penzberg

Nach oben