AKTUELLES / Kreisverband

Unsere Fahrradtouren beginnen wieder!

Es geht wieder los: Wir freuen uns auf die gemeinsamen Touren und eine rege Teilnahme! [mehr]
Feierabendtouren ab Juli 2020; Tagestouren ab Juli 2020
 

Umfrage des Tourismusverbandes Pfaffenwinkel

10.07.2020: Der Tourismusverband Pfaffenwinkel hat Anfang des Jahres ein Freizeitradwegekonzept für den Pfaffenwinkel und die Zugspitzregion in Auftrag gegeben. Als eine wesentliche Grundlage dieses Konzeptes wurde eine Online-Umfrage gestartet. Die Erkenntnisse aus dem Rücklauf sollen in das Projekt einfließen. Teilnahme an der Umfrage

ADFC-Weilheim-Schongau: neue Vorschläge und Anfragen an die Weilheimer Politik

4. Juni 2020: Unsere Arbeitsgruppe Radverkehr lässt sich von den coronabedingten Einschränkungen nicht ausbremsen:
So hat sie den Verkehrsausschuss der Stadt Weilheim um einen Sachstandsbericht zu den von der AGFK vorgeschlagenen Verbesserungen für den Weilheimer Radverkehr gebeten und ihm eine geänderte Radwegeführung an der Kreuzung Narbonner Ring / Am Betberg (Foto) vorgeschlagen. Dem Landratsamt wurde die Anordnung eines Überholverbots in der Oberen Stadt vorgeschlagen, um die Sicherheit für den dortigen Radverkehr zu erhöhen.

Analysen und Maßnahmenplanungen für den Freizeitradverkehr

Covid 19 legt nicht alles lahm! So sind am 6. April auf Initiative des Tourismusverbandes Pfaffenwinkel über 25 Vertreter*innen von Verbänden, Vereinen (u.a. des ADFC Weilheim-Schongau), Gemeinden und Städten im Pfaffenwinkel zu einem virtuellen Auftaktworkshop zusammengekommen. Thema : Analysen und Maßnahmenplanungen für den Freizeitradverkehr in der Zugspitz Region und der Region Pfaffenwinkel zu sprechen.
Wir sind gespannt wie es weitergeht!

Fahrradstraßen in Weilheim: Wie verhalte ich mich hier?

Ein ADFC-Video erklärt die "Fahrradstraße".

Mitgliederversammlung des ADFC Weilheim-Schongau

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung fand am 6. Februar statt. Hier ist das Protokoll.

Tassilo-Magazin: Vorstellung des ADFC Weilheim-Schongau

Ausgabe 26 (September/Oktober 2019):

Entsorgung von Pedelec-Akkus: Pflichten der Vertreiber

Immer öfter wird die Frage nach Entsorgung von Altakkus an den ADFC-Kreisverband Weilheim herangetragen. Auf unsere Anfrage beim ADFC Bundesverband wurden wir im  November 2019 informiert, dass Fahrradhändler, die Elektrofahrräder verkaufen, gesetzlich zur Rücknahme von Akkus verpflichtet sind. [mehr]

Sicherer Seitenabstand beim Überholen von Radfahrenden


Dieser Aufkleber wurde vom ADFC Köln konzipiert. Er kann jetzt auch über den ADFC Weilheim-Schongau bezogen werden (€ 5,-/Stück). Als Schilder zur Anbringung am Fahrradsattel oder -korb kosten sie € 8,-/Stück (incl. Kabelbinder). Kontakt: Rainer Stock (Mobil: 0162 9275640). [mehr]

Erstes "Weisses Fahrrad" im Landkreis Weilheim-Schongau


Mit dem ersten "Weißen Fahrrad" im Landkreis Weilheim-Schongau, international auch als "Ghost Bikes" bekannt, möchte der ADFC Kreisverband an den tödlichen Unfall eines Radfahrers an der Oderdinger Ammerbrücke im Mai 2019 erinnern und mahnt alle Radfahrer und Autofahrer dazu, vorsichtig und rücksichtsvoll zu fahren, grundsätzlich und überall. Und er möchte auch seinem Wunsch Nachdruck verleihen, diese schon seit sehr langer Zeit bestehende Gefahrenstelle für den Radverkehr doch endlich zu entschärfen.

Erstes "Bett+Bike"Hotel in Weilheim

Das Hotel Vollmann in Weilheim ist vom ADFC als fahrradfreundlicher Unterkunftsbetrieb ausgezeichnet worden. [mehr]

Hans Vollmann / Yvonne Vollmann / Gabriele Irrek (ADFC Bayern)

Termine

Walchensee, Jachenau und Jochberg

Do, 16.07.2020 08:00 - 20:00
Fällt aus
[mehr]

Kaffeetour nach Aidenried

Do, 16.07.2020 12:30 - 18:00
[mehr]

Feierabendtour

Fr, 17.07.2020 17:00 - 20:00
[mehr]

Hahntennjoch Runde

Do, 23.07.2020 02:00 - 02:00
[mehr]

Reinthal zu den Osterseen

Do, 23.07.2020 09:00 - 18:00
Fällt aus
[mehr]

Feierabendtour 24.07.

Fr, 24.07.2020 17:30 - 21:00
Fällt aus
[mehr]

Feierabendtour

Fr, 24.07.2020 17:30 - 20:30
[mehr]

Weitere Radtouren und Veranstaltungen finden Sie auf touren-termine.adfc.de – auch von ADFC-Gliederungen im Umkreis, sowie in ganz Deutschland.

AKTUELLES / Landesverband und Bundesverband

Petition: Macht Platz für corona-sichere Rad- und Gehwege!

18.05.2020: In der Corona-Krise ist es wichtig, Abstand zu halten. Doch genau das ist im Rad- und Fußverkehr in vielen Fällen unmöglich. Denn Geh- und Radwege sind oft schmaler als der derzeit erforderliche Mindestabstand von 1,50 Metern. mehr Infos / Petition

Mit dem Rad zur Arbeit 2020

Normalerweise heißt es vom 1. Mai bis 31. August Kilometer auf dem Weg zur Arbeit sammeln - im Firmenteam oder auch allein. Doch die Corona/COVID19-Situation hat auch Auswirkungen auf unsere Aktion.
Die Radaktion findet statt! Jedoch flexibel und mit Extras: aktuelle Informationen    

StVO-Neuerungen: Fortschritt für Radfahrende

28.04.2020: Heute tritt die neue Straßenverkehrsordnung in Kraft.
Der ADFC Bayern und der VCD Bayern begrüßen die StVO-Neuerungen als Fortschritt für Radfahrende. Gleichzeitig weisen beide Organisationen darauf hin, dass mögliche Vergehen auch kontrolliert und geahndet werden müssten. [mehr]

ADFC und BN fordern coronasichere Fuß- und Radwege in bayerischen Städten

22.04.2020: Der ADFC Bayern und BUND Naturschutz in Bayern (BN) fordern die schnelle und rechtssichere Einrichtung coronasicherer Fuß- und Radwege. Dabei sehen sie sowohl Städte als auch die bayerische Staatsregierung in der Pflicht. [mehr]

ADFC gewinnt renommierten Politikaward

17.02.2020: Riesenerfolg für den ADFC und alle Aktiven auf der Straße: Der ADFC wurde am 13. Februar 2020 mit dem renommierten Politikaward für seine Kampagne #MehrPlatzFürsRad ausgezeichnet. Sie war in der Kategorie Gesellschaftliche Kampagne nominiert. [mehr]

Armin Falkenhein, frisch gebackener Träger des Bundesverdienstkreuzes

ADFC-Ehrenvorsitzender Armin Falkenhein erhält Bundesverdienstkreuz am Bande

27.11.2019: Der langjährige Landesvorsitzende des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Bayern, Armin Falkenhein, ist gestern vom Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. [mehr]

40. ADFC-Bundeshauptversammlung in Berlin

20.11.2019: Zum 40. Mal fand die ADFC-Bundeshauptversammlung statt. Sie stand 2019 nicht nur im Zeichen des Jubiläums. Auch die großen politischen Erfolge, die neue Satzung und große Pläne für die Zukunft des Verbands bestimmten das Wochenende. [mehr]

ADFC-Symposium 2019 zeigt beispielhafte Infrastruktur

15.11.2019: Der ADFC hat am 15. November nicht nur seinen 40. Geburtstag gefeiert, sondern auch ein erfolgreiches und inspirierendes Symposium veranstaltet. Internationale Beiträge zeigten, wie mehr Platz fürs Rad geschaffen werden kann. [mehr]

CSU will nun doch ein Rad-Gesetz für Bayern!

21.10.2019: Auf ihrem Parteitag hat die CSU am vergangenen Freitag mit großer Mehrheit einem Antrag für ein Bayerisches Rad-Gesetz zugestimmt. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Bayern begrüßt diese überraschende Unterstützung der eigenen Rad-Gesetz-Forderung. Bisher hatte die CSU diese abgelehnt. [mehr]

Mehr getötete Radfahrende in Bayern: Eine sichere Infrastruktur und mehr Platz fürs Rad sind dringend erforderlich!

05.08.2019: Während insgesamt in Bayern die Zahl der Verkehrstoten deutlich zurückgegangen ist, ist die Anzahl der getöteten Radfahrenden drastisch angestiegen. ...[mehr]

Radentscheid-Bewegung in Bayern wächst

05.07.2019: Nach dem erfolgreichen Bamberger Radentscheid ist am Donnerstag auch der Radentscheid München auf die Zielgerade gegangen und hat für beide Bürgerbegehren in nur drei Monaten sehr viel mehr Unterschriften eingereicht, als erforderlich waren. Der ADFC Bayern verweist auf die immer größer werdende... [mehr]

© ADFC Weilheim / 2020

Förderer im Landkreis:


   Stadt Penzberg
 

Nach oben