Schweizer Besuch in WM bei Teilnahme an Sternfahrt

Herberge für Schweizer Radlfreunde organisiert

Ende August erhielten wir eine E-Mail von unseren Schweizer Radl Freunden aus Zürich, in der sie uns ihren Wunsch an der Sternfahrt in München anlässlich der IAA in München teilzunehmen, mitteilten. Wir vom ADFC Weilheim-Schongau fanden die Idee bemerkenswert und haben ihnen sofort unsere Unterstützung zugesagt.

Sie sind am Dienstag, 7.9. von Zürich mit dem Fahrrad weggefahren und am Nachmittag des 10.9. in Weilheim angekommen. Detaillierte Information über die Tour finden sie unter mitRADgelegenheit an die Fahrrad-Sternfahrt in München | Vélorution (velorution.ch). 

Der ganze Weg wurde mit Zeltübernachtungen geplant. Daher haben wir mit Unterstützung der Stadt Weilheim und dem Betreiber des Naturfreundehauses Weilheim den Radl Freunden aus Zürich einen Platz zum Zeltaufbau in dessen Areal vermittelt. Dafür möchten wir uns bei allen Beteiligten im Namen des ADFC Weilheim-Schongau bedanken.

Am Samstag, den 11.09. haben sich die 16 Teilnehmer aus Zürich, den örtlichen Teilnehmer angeschlossen und sind gemeinsam um 9:30 Uhr von Weilheim über Tutzing zur Theresienwiese nach München gefahren. Dort haben sie an der Kundgebung in München teilgenommen. Nach einer Übernachtung in der Nähe von München geht es mit dem Zug oder per Fahrrad wieder zurück nach Zürich.

Wir finden dieses Engagement unserer Radl Freunde aus Zürich außergewöhnlich und freuen uns, sie bei ihrem Vorhaben unterstützt zu haben.

AKTUELLES / Kreisverband

Save the Date: Radsternfahrt und Großdemonstration anlässlich der IAA am 11.9.

03.09.2021: Am Samstag, den 11. September demonstrieren wir gemeinsam mit einem bundesweiten Aktionsbündnis für eine schnelle Mobilitätswende. [mehr]
Start:  9:30 Uhr am Weilheimer Busbahnhof
Die Route führt über Tutzing (10:50 Uhr) und Starnberg (12:00 Uhr) zur Theresienwiese (14:30 Uhr) nach München. (Routenlänge 57km)

Start ab Seeshaupt zur Anfahrt an der Ostseite des Starnberger Sees lest ihr hier.

ADFC-geführte Touren: Neustart nach Lockdown erfolgt

Der Inzidenzwert im Landkreis Weilheim-Schongau lässt es wieder zu, Radtouren für euch durchzuführen. Schaut dazu in unser Tourenprogramm, welches laufend aktualisiert wird!

Vorgeschriebener Mindestüberholabstand: Mehr Sicherheit für Radfahrende

Zusammen mit Stefan Frenzl, dem Fahrradsbeauftragten der Stadt Weilheim, hat unser Vorstandsmitglied Dieter Schleiermacher an mehreren Weilheimer Straßen Plakate mit Hinweisen auf die neuen in der StVO verankerten Abstandsregeln angebracht. Pressemitteilung

Fahrradstraßen in Weilheim: Wie verhalte ich mich hier?

Ein ADFC-Video erklärt die "Fahrradstraße".

Tassilo-Magazin: Vorstellung des ADFC Weilheim-Schongau

Ausgabe 26 (September/Oktober 2019):

Termine

Feierabendtour

Fr, 24.09.2021 17:00 - 20:00
[mehr]

Halbtagestour nach Tauting

Do, 30.09.2021 13:00 - 18:00
[mehr]

Aktivenrunde

Do, 07.10.2021 18:00 - 19:00
Fällt aus
[mehr]

MItgliederversammlung mit Vorstandswahl

Do, 07.10.2021 19:30 - 21:30
[mehr]

Saisonfinish ins Blaue

Sa, 23.10.2021 10:00 - 16:00
[mehr]

Aktivenrunde

Do, 04.11.2021 18:00 - 19:00
[mehr]

Radlstammtisch

Do, 04.11.2021 19:30 - 21:30
Fällt aus
[mehr]

Weitere Radtouren und Veranstaltungen finden Sie auf touren-termine.adfc.de – auch von ADFC-Gliederungen im Umkreis, sowie in ganz Deutschland.

AKTUELLES / Landesverband und Bundesverband

Dossier: ADFC-Forderungen zur Bundestagswahl 2021

15.06.2021: In der nächsten Legislaturperiode muss die Verkehrswende mit dem Fahrrad massiv beschleunigt werden. Der ADFC hat deshalb Forderungen zur Bundestagswahl gestellt, die umgesetzt werden müssen, um die gewünschten Ziele erreichen zu können. [mehr]

Die sichere ADFC-Kreuzung

31.08.2021: Am 27. Januar 2021 hat der Münchner Stadtrat beschlossen, dass während der Münchner IAA Mobility ein Mobilitätskongress stattfinden soll, der bürgerschaftlichen Organisationen und Bürger*innen eine Plattform bietet,... [mehr] 

Warum sind unsere Kreuzungen gefährlich?

08.09.2021: Insgesamt ist die Zahl der Getöteten und Verletzten im Straßenverkehr in den letzten Jahren gesunken. Das liegt u.a. an immer besseren Sicherheitssystemen in Kraftfahrzeugen. Zudem werden die Fahrzeugmodelle immer größer und schwerer. [mehr] 

Verwaltungsvorschrift zur StVO wird fahrradfreundlicher

25.06.2021: Der Bundesrat hat fahrradfreundliche Änderungen der Verwaltungsvorschrift zur Straßenverkehrs-Ordnung beschlossen und damit einige Forderungen des ADFC erfüllt. [mehr]

Schneider und Mattner führen ADFC-Bundesgeschäftsstelle als Doppelspitze


17.06.2021: Mit Ann-Kathrin Schneider bekommt der ADFC eine neue Bundesgeschäftsführerin. Sie wird zusammen mit Maren Mattner ab dem 1. August 2021 die erste weibliche Doppelspitze der ADFC-Bundesgeschäftsstelle bilden.  [mehr]

ADFC-Fahrradklima-Test 2020 - Bayerisches Fahrradklima bleibt unbefriedigend

16.03.2021: Die Ergebnisse des diesjährigen Zufriedenheitsindex der Radfahrenden zeigt: Im Freistaat fühlen sich rund zwei Drittel der Befragten beim Radfahren nicht sicher. [mehr]

Klarmachen zur Verkehrswende

18.02.2021: Der erste Mobilitätskongress in Schleswig-Holstein vom 19. bis 27. Februar 2021 läuft unter dem Titel „Klarmachen zur Verkehrswende“. Denn: Der Verkehrssektor liegt im Klimaschutz weiter hinter den gesteckten Zielen zurück. [mehr]

Verkehrsunfallstatistik 2020: Weiterhin viele verletzte und getötete Radfahrende

18.02.2021: Die Zahl der im vergangenen Jahr bei Verkehrsunfällen in Bayern getöteten Personen ist auf einem Rekordtief, die der getöteten Radfahrer*innen bleibt auf hohem Niveau. [mehr]

© ADFC Weilheim / 2021

Förderer im Landkreis:


   Stadt Penzberg
 

Nach oben